Passier
Anatomisch geformter Ledersattelgurt

Der anatomisch geformte Ledersattelgurt mit beidseitig elastischen Enden hat mittig einen D-Ring zur Befestigung von Hilfszügeln und garantiert dem Pferd eine große Ellenbogenfreiheit. Das verbreiterte Gurtzentrum sorgt für die optimale Druckverteilung. Der Sattelgurt hat an beiden Seiten zusätzlich zwei Laschen für eine bestmögliche Strippenführung.
Zur Pflegeanleitung für Ledersattelgurte

Leder

Feinstes Passier Leder

Ausstattung

D-Ring mittig

Längen

45 bis 80 cm

Art.-Nr. 071