Richtige Sattelpflege

Richtige Sattelpflege

Jedes Qualitätsprodukt sollte besonders gut gepflegt werden, damit seine Hochwertigkeit lange erhalten bleibt. So sollten Passier Sättel mindestens alle fünf Tage nach dem Reiten sowohl oberhalb als auch unterhalb am Sattelkissen gereinigt und eingefettet werden. Um das Qualitätsleder zu schützen und nicht zusätzlich anzugreifen, dürfen zur richtigen Pflege von Passier Sätteln und Zäumen ausschließlich Passier Sattelseife, Passier Lederbalsam und Passier Trensenreiniger verwendet werden. Denn so ist gewährleistet, dass alle Passier Produkte besonders lange erstklassig bleiben.

Hier finden Sie eine Anleitung zur richtigen Sattelpflege (pdf, 635 kb).