2000 Handarbeit aus Tradition

2000 Handarbeit aus Tradition

Auch 133 Jahre nach Firmengründung ist die Herstellung eines echten Passier Sattels Handarbeit. So werden alle Sättel nach wie vor in Handarbeit gefertigt, aus hochwertigsten Materialien von ausgewählten Lieferanten. Handwerkliches Können, ein gutes Augenmaß, Liebe zum Detail und der Wille zur Perfektion bestimmen die tägliche Arbeit bei Passier. Seit 1867.

Nach wie vor erhält jeder einzelne Passier Sattel in der Produktion vom Sattlermeister seine eigene Nummer, die ihn unverwechselbar macht. Die Nummer wird auf der Satteltasche unter dem Namen und der Größenangabe eingeprägt. Anhand dieser Nummer lässt sich auch nach Jahrzehnten noch nachvollziehen, wann der Sattel gefertigt und an welchen Händler er versendet wurde. Über den Jahrgang eines Passier Sattels lässt sich also mit Sicherheit nicht streiten...