Sattelkissen für optimale Bewegungsfreiheit
Sattelkissen für optimale Bewegungsfreiheit Detail

Sattelkissen für optimale Bewegungsfreiheit

Das Sattelkissen für optimale Bewegungsfreiheit wurde in Zusammenarbeit mit dem bekannten Pferdeausbilder Eberhard Weiß entwickelt. Es ermöglicht dem Pferd noch mehr Schulterfreiheit und Seitenbeweglichkeit. Durch die spezielle Fertigung des Sattelkissens kann sich der Trapezmuskel besonders ausdehnen, das Pferd profitiert von maximaler Freiheit. Das Sattelkissen für optimale Bewegungsfreiheit ist für alle neuen Passier Sättel mit PS-Sattelbaum erhältlich.

Ortschuh

Beim Sattelkissen für optimale Bewegungsfreiheit wird der Ortschuh auf das Sattelkissen aufgesetzt. Dadurch wird für das Pferd eine besonders große Schulterfreiheit und Seitenbeweglichkeit erreicht.

Abheftnaht

Durch die zweite Abheftnaht oben wird die Ausdehnung des Trapezmuskels unterstützt.

Verbreitertes Kopfeisen

Das Kopfeisen ist in der Mitte um 1 cm verbreitert und sorgt so für einen optimalen Sattelsitz.

Sattelkissen „The Lifter“

Das besondere Sattelkissen gewährleistet große Widerristfreiheit vorne und hat gleichzeitig ab der Mitte des Sattels eine sehr gute Auflagefläche. In seinem hinteren Bereich geht das Sattelkissen schnell aus dem Pferderücken heraus und kann so nicht drücken. Es kommt hier in der Version mit flachem Kissenkeil zum Einsatz.