Geteiltes Sattelkissen

Geteiltes Sattelkissen

Für Pferde mit besonders empfindlichem Rücken gibt es das Sattelkissen für mehr Widerristfreiheit auch in einer hinten geteilten Version für durchgängig mehr Wirbelsäulenfreiheit. Der Kissenkanal ist so durchgängig breiter. Dadurch, dass das Sattelkissen nur bis zum hinteren Vorstoß trägt, ist es auch für Pferde mit einem kurzen Rücken sehr gut geeignet. Das geteilte Sattelkissen ist für alle neu gefertigten Passier Sättel erhältlich.