Eva Bitter

Eva Bitter

Eva Bitter, die sechsfache deutsche Meisterin der Springreiterinnen, vertraut auf Sättel, Zäume und Zubehör aus Meisterhand – von Passier. Seit 2012 ist sie offizielle Passier Partnerin. 

Schon mit fünf Jahren begleitete Eva Bitter ihre Eltern zum Reiten – erste eigene Turniererfahrungen sammelte sie dann mit zehn Jahren. Ihren ersten großen Erfolg feierte sie 1993, als sie beim Preis der Besten auf dem Treppchen stand. Danach ging es Schlag auf Schlag: Sie vertrat Deutschland über 20 Mal beim Nationenpreis und gewann Mannschaftsgold bei der Europameisterschaft der Jungen Reiter und Gold bei den Deutschen Meisterschaften der Springreiterinnen 2003, 2007, 2008, 2010, 2013 und 2014. 

Dabei sind ihre Pferde schon immer komplett mit Passier Equipment ausgestattet: Neben verschiedenen Passier Spring-Sätteln kommen bei ihr die Passier Trense Phoenix mit Clincher-Stirnriemen zum Einsatz, das weich unterfütterte Marcus Ehning Vorderzeug und der Marcus Ehning Ledersattelgurt mit Stollenschutz sowie der lange, geschweifte Ledersattelgurt. 

Eva Bitter zeigt bei jedem Start, wie man mit viel Vertrauen in sein Pferd, Mut, hoher Motivation und dem richtigen Equipment auf höchstem Niveau immer wieder meisterhafte Leistungen erbringen kann! 

Von Eva Bitter verwendete Produkte:

Trense Phoenix
Trense
Phoenix
Vorderzeug Auriga
Vorderzeug
Auriga
Marcus Ehning Ledersattelgurt mit Stollenschutz
Marcus Ehning Ledersattelgurt mit Stollenschutz
Geschweifter Ledersattelgurt, lange Form
Geschweifter Ledersattelgurt, lange Form